die Galerie im Heuerhaus

Die aktuelle Ausstellung „Brot und Spiele“

der Offenbacher Künstlerin Katja M. Schneider ist noch bis zum 01. Juli zu sehen. Mit dem Beginn der WM ist der Besuch eine ganz besondere Möglichkeit sich mit dem Thema Sport und Kunst auseinanderzusetzen. 

Katja M. Schneider, „Paperheroe“, 2014, 30x21cm



Siebdruckerin Julia Vogel                                                       von 14:00 bis 17:00 Uhr zu Gast in der Galerie

Während der GartenKultour gibt die Kunstgrafikerin Julia Vogel aus Delmenhorst am Nachmittag in der Galerie im Heuerhaus eine kleine Vorführung für das Frottage-Verfahren in der Druckgrafik. Hierbei wird ein Stück Papier über die bereits fertige Druckvorlage gelegt und anschließend mit einer Farbwalze über das Papier gerollt, bis das erhabene Motiv als Relief sichtbar wird. Es kann eine Farbe gedruckt werden oder mehrere Farben hintereinander, die lösemittelfrei und wasserlöslich sind. Auf diese Weise ergeben sich interessante Farbverläufe. Das bedruckte Blatt kann sofort mitgenommen werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um eine kleine Materialspende wird gebeten.

 

Zusätzlich zu der Vorführung wird eine kleine Auswahl ihrer Arbeiten im Heuerhaus Café zu sehen sein.

 

Seit 2014 leitet Julia Vogel die Druckwerkstatt „Craftschöpferey“ in Delmenhorst, wo sie Kurse und Workshops zu etlichen Themen der künstlerischen Druckgrafik gibt. Ihre bevorzugten Techniken als Künstlerin sind Siebdruck, Monotypie und Collagraphie sowie Kombinationen daraus.

Julia Vogel, Frottage


Keramikerin Maria Weigel                                                            zu Gast im Garten der Galerie im Heuerhaus

Im Garten der Galerie stellt die Keramikerin und Kunstpädagogin Maria Weigel aus Cloppenburg wunderschöne Objekte für den Garten aus. Von der Skulptur über Lichtobjekte und Schalen ist sicher für jeden Gartenfreund etwas dabei.