1. Mai 2017 VON 11-18 UHR

7 Privatgärten haben für Sie geöffnet

Zeit für Ruhe und Träume


 

Eintritt bei den Privatgärten mit dem Jahresbutton

Zu den Aktionstagen können Sie für 5 € einen Button

in den Privatgärten erwerben. Er gilt für 1 GartenKultourjahr und gewährt den Einlass in die Privatgärten zu deren Öffnungszeiten an den Aktionstagen.


„Alles neu macht der Mai“

Nicht nur Blütenpracht wird dieses Mal präsentiert, auch Musik im Garten. 

Das Duo Markus Häger und Thomas Schlegel spielen in zwei Privatgärten.

Mit Gitarre, Keyboard und Gesang stehen die beiden für deutsche Texte von Musikern wie Reinhard Mey und

Gregor Meyle. 

 


Von 13 bis 15 Uhr wird das Duo im Wandelgarten von Nicole und Markus Kulbach auftreten. 

 

Bei Familie Krüger werden die Musiker zwischen 16 und 18 Uhr zu hören sein.  


Gestaltete Landschaft

Fachklinik Oldenburger Land (To Hus) 

Vertraute Pfade durch Licht und Schatten, über Brücken und Bachläufe führen zu immer neuen Aspekten und eröffnen Ausblicke auf einen ruhigen Landschaftsgarten, welcher der Genesung von Patienten dient. 


Wandelgarten

Familie Kulbach

Aus dem „Garten im Wandel“ ist ein Wandelgarten geworden, der mit seinen Waldwegen, Lichtungen und kleinen Ecken zum Spazieren und Rasten einlädt.

 

 

 

 

 

 

 

Gastaussteller Gregor Kulbach mit Edelkernschmuck

Schmuck aus polierten Obstkernen.

Das Verfahren zur Veredelung der Kerne habe ich selbst entwickelt und in den letzten 12 Jahren weiter verfeinert.  Die Kerne werden zusammen mit Mineral-, Glas- und Naturperlen auf eine Baumwollkordel gefädelt. Mein Verkaufsstand, den ich vor einem Jahr gebaut habe, nennt sich "Edelkern-Schmuck".


Bauern Garten am See

Familie Meyer

Der Garten wirkt durch den alten Baumbestand, die großzügigen Staudenbeete und die Teiche wie ein kleiner Park.


HOFGARTEN IN SANDHATTEN

Martina u. Dieter Suhrkamp

Der Name des Wohnortes sagt schon viel über 

den Garten aus – Sandhatten. 


Stauden Oase

Christa und Heinz Werner Tönjes

Am Ortsrand von Bergedorf liegt die Stauden-Oase, eingebettet in die Landschaft der Wildeshauser Geest...


Garten für alle Sinne

Anke Dunker-Bureck 

Die Dinge sind nie so, wie sie sind. Sie sind 

immer das, was man aus ihnen macht. 


Stein und Wassergarten

Familie Krüger 

In nostalgischem Flair auf dem ca. 8.000 m² großen parkähnlichen Gelände ist ein charmanter Rückzugsraum entstanden.